GOODFORM - Egon Eiermann


Direkt zum Seiteninhalt

mehrzweckstuhl SE 68 SU

produkte

Mehrzweckstuhl SE 68 SU (stapelbar)

Der Klassiker unter den Mehrzweckstühlen. Eiermanns SE 68 ist in seiner minimalistischen Formgebung ebenso wie in seinen Sitzkomfort bis heute einzigartig.

Mehrzweckstuhl mit 4-Bein-Gestell aus Stahlrundrohr. Sitz und Rücken aus mehrfach verleimtem Echtholzfurnier.

Ein Stahlrohrgestell in Verbindung mit „organisch“ geformter Sitzfläche und Rückenlehne aus Formholz – der SE 68 SU war in dieser Materialkombination das früheste Modell in Deutschland. Ein echter Trendsetter

Den Möbeln „ein menschliches Mass“ zu geben, das war die Vorgabe Egon Eiermanns – und wer einmal auf seinem SE 68 SU gesessen hat, der weiss spätestens dann, dass kaum jemand diesem Anspruch so gerecht wurde wie der bekennende Perfektionist selbst.

Der Stapelstuhl unter den Mehrzweckstühlen. Seine markante Form, die unverkennbare Wirkung im Raum und natürlich der Eiermann typische Sitzkomfort machen den SE 68 SU zum ganz Grossen in Sachen Saalbestuhlung.

Unaufdringlich und doch mit einer unglaublichen Präsenz entwickelt SE 68 SU in den verschiedensten Räumlichkeiten seinen unterschiedlichen Charakter. Nahezu magisch ist seine Wandlungsfähigkeit, als wäre er individuell auf genau diesen Raum, diese Halle, dieses Objekt zugeschnitten und entwickelt worden.

Dieser Stuhl von WILDE + SPIETH in Esslingen, Deutschland, hergestellt. Die traditionsreiche Firma wurde 1831 gegründet. Damals wie heute begeistern die W + S Klassiker.

1948 nimmt Egon Eiermann Kontakt auf mit WILDE + SPIETH und seit dem entwickelt und produziert WILDE + SPIETH die Klassiker von Egon Eiermann.

Designer: Egon Eiermann, Enstehungsjahr: 1950




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü